Allgemein

Gemeindeleben und Corona-Virus

Kindertagesstätten | Elterninformationen für ARCHE und DACHSBAU

Gottesdienste und Gemeindeleben (Stand: 16.3.2020):

1.       Bis auf weiteres entfallen sämtliche(!) Veranstaltungen. Dazu gehören auch Gottesdienste, Trauungen und Taufen. Nicht aufschiebbare Beerdigungen finden statt, allerdings nur im engsten Familienkreis. Hier wird eine Kontaktliste aller Beteiligten mit Namen, Anschrift, Telefon und eMail-Kontaktdaten angelegt und umgehend im Pfarramt hinterlegt.

2.       Die Gemeindehäuser werden ab sofort geschlossen. Das gilt auch für externe Veranstaltungen.

3.       Ob die Kirchen als Gebäude geöffnet werden dürfen, wird derzeit geprüft.

4.       Sollte es zu weiteren Einschränkungen durch behördliche Anweisungen kommen, wird diesen umgehend Folge geleistet.

5.       Das Pfarrbüro bleibt vorerst geöffnet. Bitte prüfen Sie jedoch zum eigenen Schutz und dem unserer Mitarbeiter, ob ein persönliches Aufsuchen unabwendbar ist.

5.       In seelsorglichen Notfällen stehen Ihnen nach Terminvereinbarung Pfarrerin Renate Zorn-Traving, Pfarrerin Claudia Steuerer-Wünsche und Pfarrer Edzard Everts selbstverständlich zur Verfügung.

Edzard Everts, Pfarrer

Stellungnahme zur Lage

Als Kirchengemeinde sind wir in der Pflicht, unseren Beitrag zu leisten, dass eine Überlastung des Gesundheitssystems vermieden wird. Der wirksamste Beitrag dazu ist, die Anzahl möglicher Infektionsketten zu verringern. Denn auch eine zunächst „überschaubare“ Komplikations- und Sterblichkeitsrate kann bei exponentiellem Wachstum das Gesundheitssystem überlasten.

Wir empfehlen folgenden Artikel zur Lektüre. Er ist lang, aber informativ, faktenreich und gut zu lesen. Wir meinen: Jede und jeder Einzelne trägt Verantwortung: https://perspective-daily.de/article/1181/2hWA1mB8

Gottesdienstangebote im Radio, Fernsehen und Internet

Es gibt ein breites Angebot von Gottesdiensten in Rundfunk und Fernsehen.

Der Bayerische Rundfunk sendet jeden Sonntag um 10:32 Uhr in Bayern 1 die halbstündige Evangelische Morgenfeier. Jeweils ab etwa 11 Uhr ist die Morgenfeier auch in der Mediathek des BR zum Nachhören verfügbar (www.br.de/mediathek/podcast/evangelische-morgenfeier/551).

Im Fernsehen sendet das ZDF jeden Sonntag um 9.30 Uhr abwechselnd einen evangelischen oder katholischen Gottesdienst (Informationen dazu www.zdf.fernsehgottesdienst.de). Ebenfalls jeden Sonntag und auch im Wechsel katholisch und evangelisch überträgt der Deutschlandfunk (DLF) einen Gottesdienst ab 10.05 Uhr (Informationen unter www.rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-radio/deutschlandfunk). Die Gottesdienste in ZDF und DLF sind so organisiert, dass jeden Sonntag ein evangelischer Gottesdienst mitgefeiert werden kann. Für beide Reihen gibt es Aufzeichnungen in den Mediatheken (www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste / www.deutschlandfunk.de/kirchensendungen.915.de.html).

Das Bayerische Fernsehen überträgt am 11. April von 22.00-23.00 Uhr die Feier der Osternacht aus Bad Reichenhall, mit Regionalbischof Christian Kopp als Prediger. Auch dieser Gottesdienst ist nach Abschluss in der BR-Mediathek verfügbar.

Eine gute Übersicht über alle Gottesdienste, Andachten und religiösen Sendungen im „Ersten“ und den Landesrundfunkanstalten gibt es auf der Seite  programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Kirche-und-Religion/Fernsehgottesdienste/Startseite. Hier sind sowohl Fernseh- als auch Hörfunkübertragungen aufgelistet. 

Wöchentliche Hör-Andachten gibt es auch auf der Internetseite der Landeskirche unter www.bayern-evangelisch.de/andachten.php. Eine Übersicht über religiöse Beiträge in den bayerischen Privatradios gibt www.sonntagsblatt.de/artikel/medien/aktuelle-radio-und-tv-tipps

Auch die Seite www.rundfunk.evangelisch.de zeigt die nächsten Gottesdienste und Andachten.

Auf der Facebook-Seite fb.com/evangelischlutherischekircheinbayern postet die Landeskirche zudem auch Programmhinweise sowie bei Gottesdiensten aus Bayern die Links in die Mediatheken.

Schriftgröße ändern
Kontrast
Click to listen highlighted text!